Immobilien Details

Gepflegtes Wohnhaus mit Nebengebäuden und großem Wiesengrundstück in Ortsrandlage von Reinhards

ImmoNr2020035
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ36399
OrtFreiensteinau
LandDeutschland
Wohnfläche157 m²
Gesamtfläche8.223 m²
Grundstücksgröße1.403 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
BalkonJa
StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien
BauweiseMassiv
Kaufpreis225.000 €
Außen-Provision5,95 %
Währung
ImmoNr2020035 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ36399
OrtFreiensteinau LandDeutschland
Wohnfläche157 m² Gesamtfläche8.223 m²
Grundstücksgröße1.403 m² Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer4 Anzahl Badezimmer2
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2 BalkonJa
StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien BauweiseMassiv
Kaufpreis225.000 € Außen-Provision5,95 %
Währung
Objektbeschreibung: Gepflegtes Wohnhaus mit Scheune, mehreren Nebengebäuden und einer angrenzenden Wiese mit mehr als 6.000 m² in ruhiger Ortslage von Freiensteinau-Reinhards.

Das Wohnhaus wurde 1961 erbaut und 1976 aufgestockt. Mit einer Wohnfläche von 156,5 m² bietet das Haus Platz für die ganze Familie.

Mehrere Nebengebäude, eine Scheune, Ställe sowie das angrenzende Wiesengrundstück ermöglichen Ihnen die Haltung von Tieren.

In die Immobilie wurde fortwährend investiert und Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, so dass man das Wohnhaus nur noch nach eigenem Geschmack renovieren muss und einziehen kann.

 
Energieausweis
Art: ohne Energieausweis
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lage: Die Großgemeinde Freiensteinau ist Teil des Vogelsbergkreises. Zwölf Ortsteile liegen weit verzweigt in der harmonischen Mittelgebirgslandschaft des Vogelsbergs, in der die Natur noch auf ihre Kosten kommt. Insgesamt sechs Naturschutzgebiete sind in der Gesamtgemeinde ausgewiesen und bieten Flora und Fauna Lebensräume, die anderswo längst zerstört wurden. Bedingt durch das Klima dieser vulkanischen Region schmiegen sich die bis zu tausend Jahre alten Siedlungen in die Tallagen der sanften Hecken- und Kuppenlandschaft ein.

Mittelpunkt der Großgemeinde ist der Ort Freiensteinau, das größte Dorf in der Gemeinde. Schon von weitem lockt den Besucher der alte Ortsmittelpunkt der Kerngemeinde - mit Schloss und großem Marstall, der beeindruckenden Kirche und dem anheimelnden Torbogenhaus.

In Freiensteinau finden Sie von der Apotheke über den Hausarzt eine sehr gute Grundversorgung. Auch für die heranwachsenden Generationen ist gesorgt: ein integrativer Kindergarten mit neuem U3-Anbau und die Grundschule befinden sich im Ort. Weiterhin gibt es in der Kerngemeinde eine Sporthalle, ein Bürgerhaus, zwei Bankfilialen, eine Postagentur, einen Supermarkt, einen Bäcker und Metzger. Gaststätten laden zur Einkehr ein.

Das Örtchen Reinhards schaut schon beinahe hinab ins Kinzigtal, auf die Bergwinkelstadt Schlüchtern. Mittelpunkt des Dorfes ist die alte Schule, heute Dorfgemeinschaftshaus.

Die Windbergschule in Freiensteinau ist die Grundschule für das Gemeindegebiet mit etwa 150 Schülern und Schülerinnen. Sie wurde 1966 als Mittelpunktschule gegründet.

Ideal für Pendler: Die Entferung zur Autobahnanschlussstelle der A 66 Frankfurt-Fulda beträgt 10 km. Oder Sie nutzen die sehr guten Zugverbindungen ab Bahnhof Schlüchtern nach Fulda oder ins Rhein-Main-Gebiet.
Ausstattung: Wohn- und Wirtschaftsgebäude mit einer Grundfläche von 442 m².

Aufteilung Erdgeschoss, Wohnfläche ca. 78,1 m²
Wohnküche ca. 22 m²
Wirtschaftsküche ca. 13 m²
Wohnzimmer ca. 23 m²
Badezimmer mit WC, Dusche, Bidet ca. 6 m²
Flur und Treppe ca. 11,5 m²
Treppenhaus Vorbau ca. 2,6 m²

Aufteilung Obergeschoss, Wohnfläche ca. 78,4 m²
Schlafzimmer ca. 23 m²
Kinderzimmer ca. 11,3 m²
Gästezimmer ca. 12,3 m²
Arbeitszimmer ca. 13,5 m²
Badezimmer mit WC, Dusche ca. 5 m²
Flur ca 9,3 m²
Balkon ca. 4 m²

2013 wurde eine Photovoltaikanlage mit 12 Jahre Garantie auf die 20 installierten Module eingebaut. Die Anlage dient dem Eigenverbrauch, speist aber auch ins Netz ein. Bei einem Eigenverbrauch von ca. 650 kWh erzielt der Eigentümer einen zusätzlichen Ertrag von rund EUR 660,-- jährlich. Eine EEG Umlage wird für die PV-Anlage nicht fällig, da unter 10 kwp.

Der im Objekt befindliche Maschinenbestand, bestehend aus Pkw-Anhänger, Auffahrrampen, Ladewagen Kemper, Kreisel-Heuwender, Schwader, Hochdruckreiniger, Wasserpumpe, Rasenmäher, Schneefräse, Gartenfräse, Betonmischmaschine und vielem mehr kann bei Bedarf übernommen werden.
Sonstiges: Energieausweis: Kein Energieausweis vorhanden bzw. Energieausweis in Vorbereitung.

Eine Objektbesichtigung ist jederzeit kurzfristig möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur schriftliche Anfragen (Telefax, Email, Post) mit Angabe Ihres vollständigen Namens (inkl. Lebensgefährte, Ehepartner), Ihrer Anschrift und Festnetznummer bearbeiten können.

Gerne übersenden wir Ihnen weitere Informationen und laden Sie zu einer Besichtigung ein, die verkäuferseitig ausdrücklich nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit unserem Büro und im Beisein eines unserer Mitarbeiter erwünscht und gestattet ist. Vielen Dank.

Eine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit der hier erteilten Informationen und Aussagen schließen wir aus, es sei denn, eine etwaige Unvollständigkeit, Unrichtigkeit und Ungenauigkeit der hier erteilten Informationen und Aussagen beruhen auf Vorsatz, Arglist oder grober Fahrlässigkeit.

Weitere interessante Immobilien

1 Angebote gefunden

Voll erschlossener Bauplatz in sonn ...

Freiensteinau

Kaufpreis: 25.000 €

Grundstück 1.500 m²

Ihr schneller Kontakt zu uns

anfrage@immobilienwelt-kress.de
Tel.: 06664 258513

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

Tipps und Tricks

für den Immobilienverkauf von privat zu privat... Weiterlesen...

Immobilienwelt Kress GbR

Immobilien. In guten Händen.